RUNDFAHRT SÄCHSISCHE SCHWEIZ

*Die weltbekannte Bastei – einer der schönsten Ausblicke *Hocksteinaussicht  * Ziegenrücken * Panoramablick Waltersdorf *Polenztal * Bad Schandau *  Festung Königstein *  Interview mit Pfarrer Götzinger – geführt 1804 *

Felsenwelt und Festungsbau

Eine Ausflugsfahrt für Naturliebhaber, Romantiker und historisch interessierten Gästen. 

Mit dieser Tour verbinden wir mehrere touristische Höhepunkte. Der Nationalpark Sächsische Schweiz birgt auf einer Fläche von etwa 360 Quadratkilometern landschaftliche Schönheit, deren Vergleich man suchen muss.

Unsere Fahrt führt entlang der sächsischen Weinstraße, vorbei an der altehrwürdigen Handelsstadt Pirna, über Dorf Wehlen zu einem der schönsten Aussichtspunkte der Sächsischen Schweiz, der Bastei. Vom Basteifelsen erleben Sie einen grandiosen Ausblick in wild zerklüftete Felsenschluchten.

 

Vor erreichen der Stadt Bad Schandau gibt es an den den schönsten Punkten „Fotostopps“. In Bad Schandau queren wir die Elbe und nehmen Kurs in Richtung Königstein. Hier steht der Besuch einer der größten Bergfestungen Europas auf dem Programm. Jahrhunderte dienten diese Anlage als Verteidigungsbastion, Staatsgefängnis und Aufbewahrungsort der sächsischen Schatzkammer in Kriegszeiten. Das Festungsplateau mit 9,5 ha birgt nicht nur Waffengeschichte vergangener Jahrhunderte. Entlang der 2200 Meter langen Brustwehr bieten sich faszinierende Ausblicke in die bizarre Felsenwelt der Sächsischen Schweiz.

 

Über die Hochebene von Pirna treten wir die Rückfahrt an und frequentieren die alte Handelsstadt Pirna.Von hier aus geht es über den Autobahnzubringer zur „NEUEN“ A 17.Noch einmal gibt es fantastische Blicke in Richtung der Elbhänge und Dresden. Wir verlassen die Autobahn in der Südvorstadt und kommen zum Abschluss der Fahrt durch das Universitätsviertel und vorbei an der Russischen Kirche.

 

41,00 € / Person 

Kinder 6 – 12 Jahre 36,00 €

Im Fahrpreis sind keine Eintritte enthalten.

01.04. – 31.10.

13:15 Uhr            Mi / Fr

Abfahrtstelle   Frauenkirche

(gegenüber Eingang F der Frauenkirche)

Dauer 5,25 h

Informieren  Sie sich über

unsere  Sonderangebote


Wichtig Diese Website verwendet Cookies, die Tracking-Informationen über Besucher enthalten können. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.