Suchmaschinenoptimierung mit SuchTicker.de
Ausflugsfahrten im Kleinbus | Ausflug Meissen | Moritzburg | Pillnitz | Saechsische Schweiz

 

Die wichtigsten Infos und Fakten im Überblick

Unterwegs mit unseren Gästen

Hotels & Übernachtungen

Allgemeine Anfragen

Mobiles Reisebüro
Reisen-weltweit

Sommerspezial                      01.07.-20.08. - bis zu 20% Rabatt auf "Die besondere STRF" und "Pillnitz und die Sächsische Schweiz    

 

Unsere Partner

Impressum 

  

Ausflüge - Entdecken Sie mit uns Dresden
und seine schönsten Ausflugsziele

 

Die Fahrt mit dem Kleinbus bietet Ihnen die angenehme Möglichkeit Dresden und seine Umgebung im kleineren Gästekreis zu erkunden

Bastei

Sächsische Schweiz
Schloss Pillnitz & Bastei

Wann 01.01. - 31.04. u. 01.11.-30.12.
09:00 Uhr       Do / So  
13:30 Uhr        Mi / Fr

01.04. - 31.10.2015
09:00 Uhr    Do / So
13:30 Uhr    Di / Sa
Dauer ca. 4 Std.
Preis 39,00 € / Person
Abfahrt Kulturpalast                            Wilsdruffer Str./Ecke Schlossstr. 1

AnfrageFahrtbeschreibung

Kombinationstour mit Führung im Basteigebiet, sowie Führung durch die Schlossparkanlage Pillnitz

Von Dresden über die alte Handelsstadt Pirna führt uns der Weg in eine der schönsten Landschaften Deutschlands.

Die Sächsische Schweiz, früheres Domizil bekannter Romantikermaler, wurde 1992 zum Nationalpark erhoben. Von der “Loreley Sachsens” wie der Basteifelsen auch genannt wird, bietet sich ein unvergesslicher Blick auf bizarre Felsenformationen und über das Elbtal.

Prächtige Weinkulturen zieren die Fahrtstrecke nach Pillnitz. Hier im östlichsten Winkel Dresdens erblicken Sie ein Lustschloss der besonderen Art.

Schloss Pillnitz

Im Stile fernöstlicher Baukunst vom genialen Baumeister Pöppelmann geschaffen, bezaubern Schloss- und Parkanlage durch elegante Heiterkeit. Per Aussenführung lernen Sie “Wasser- Berg-und Neues Palais” kennen.

Entlang der sächsischen Weinstrasse führt der Weg zurück nach Dresden.

Fenster schließen

Meissen

Meißen - Tour

Wann 01.01. - 31.04. u. 01.11.-31.12.
09:00 Uhr       Di  
13:30 Uhr        Do /  Sa

01.04. - 31.10.
09:00 Uhr    Di / Sa
13:30 Uhr    Do
Dauer ca. 4,0 Std.
Preis 39,00 € / Person
zuzügl. Eintritt Manufaktur
Abfahrt Kulturpalast                            Wilsdruffer Str./Ecke Schlossstr. 1

AnfrageFahrtbeschreibung

Moritzburg

 

 

Barock- und Jagdschloss Moritzburg
01.04. - 31.10.

Wann Do & So 13:30 Uhr
Dauer ca. 4 Std.
Preis 39,00 € / Person
zuzügl. Eintritt Barockschloß
Abfahrt Kulturpalast                          Wilsdruffer Str./Ecke Schlossstr. 1

AnfrageFahrtbeschreibung

Besichtigung des Jagd- und Barockschlosses - Parkführung am Fasanenschlösschen - Panoramablick am “Spitzhaus” von den Weinbergen der Hoflössnitz.

Dass Barock- und Jagdschloß Moritzburg genießt den Ruf, eines der schönsten Wasserschlösser Europas zu sein

”Hubertusjünger” kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Jagdtrophäensammlung, wertvolle Ledertapeten, Jagdutensilien und die kostbare Einrichtung beeindrucken während  des Rundgangs.

Fasanenschlößchen

Die  ausgedehnte Parkanlage lädt ein zum Spaziergang, entlang  des Hafens mit  Mole  und Leuchtturm und  zum Fasanenschlößchen im Rokokostil.

Der bekannte “Spitzhausblick” gehört ebenso zu dieser Tour. Auf der Rückfahrt erleben Sie diesen einmaligen Ausblick von den Weinbergen der Hoflößnitz über die Stadt Radebeul bis weit hinein nach Dresden.

Fenster schließen

Bustour mit Besuch der Prozellan-manufaktur (Porzellanmuseum und Schauwerkstatt) und Führung durch die historische Altstadt.

Wir begleiten Sie in eine der ältesten Städte Sachsens.

Eingebettet in den Weinhängen des Spaargebirges liegt das über 1000- jährige Meißen, die “Wiege des Landes Sachsen”

“Weisses Gold” nennt man die Erfindung von Ehrenfried Walther von Tschirnhaus und Friedrich Böttger, welches Dank filigraner Formgestaltung Joachim Kändlers, späteren Weltruf erlangte. Die Führung durch die Porzellan- Schauwerkstatt vermittelt interessante Einblicke in die künstlerische Fertigung.

Porzellanmanufaktur

Das Porzellanmuseum bietet ein breites Spektrum aus rund 300 Jahren Porzellangestaltung.

Mittelalterliche und romantische Gassen streben dem Burgberg zu. Eine Führung durch die Altstadt bringt Sie zum Ausblick über die alte Bischofs- und Markgrafenstadt.

Fenster schließen

Mit dieser Tour verbinden wir mehrere touristische Höhepunkte. Der Nationalpark Sächsische Schweiz birgt auf einer Fläche von etwa 360 Quadratkilometern landschaftliche Schönheit, deren Vergleich man suchen muss. Unsere Fahrt führt entlang der sächsischen Weinstraße, vorbei an der altehrwürdigen Handelsstadt Pirna, über Dorf Wehlen zu einem der schönsten Aussichtspunkte der Sächsischen Schweiz, der Bastei. Vom Basteifelsen erleben Sie einen grandiosen Ausblick in wild zerklüftete Felsenschluchten.

Basteiblick

Vor erreichen der Stadt Bad Schandau gibt es an den den schönsten Punkten "Fotostopps". In Bad Schandau queren wir die Elbe und nehmen Kurs in Richtung Königstein. Hier steht der Besuch einer der größten Bergfestungen Europas auf dem Programm. Jahrhunderte dienten diese Anlage als Verteidigungsbastion, Staatsgefängnis und Aufbewahrungsort der sächsischen Schatzkammer in Kriegszeiten. Das Festungsplateau mit 9,5 ha birgt nicht nur Waffengeschichte vergangener Jahrhunderte. Entlang der 2200 Meter langen Brustwehr bieten sich faszinierende Ausblicke in die bizarre Felsenwelt der Sächsischen Schweiz.

Fenster schließen

Königstein

 

 

Sächsische Schweiz-Rundfahrt
Festung Königstein & Basteigebiet

Wann 20.03. - 31.10.
13:00 Uhr    Mo / Mi  / Fr
Dauer ca. 5,5 Std.
Preis

41,00 € / Person
zuzügl. Eintritt Festung Königstein

Abfahrt Kulturpalast                          Wilsdruffer Str./Ecke Schlossstr. 1

AnfrageFahrtbeschreibung